Willkommen auf der Website der Gemeinde Oensingen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Jahresrechnung 2019, Medienmitteilung

An seiner Sitzung vom 27. April 2020 verabschiedete der Gemeinderat die Jahresrechnung zuhanden der Gemeindeversammlung. Im Rechnungsjahr 2019 resultiert ein Aufwandüberschuss von knapp Fr. 800'000 (Allgemeiner Haushalt, auch als Steuerhaushalt bezeichnet).

Gegenüber dem Budget ist dies eine Schlechterstellung von fast Fr. 1.1 Mio. Hauptursache dafür ist die deutlich verhaltenere Entwicklung des Steuerertrags. Statt den budgetierten Fr. 22.8 Mio. beläuft sich der Fiskalertrag gerade einmal auf Fr. 21.3 Mio. Hinzu kommt, dass aufgrund von kantonal vorgegebenen Umbilanzierungen zusätzliche Abschreibungen von über einer halben Million Franken vorgenommen werden mussten.

Unter Berücksichtigung dieser Aspekte ist der Jahresverlust überraschend klein. Sparmassnahmen, der guten Budgetdisziplin und den daraus resultierenden Kreditunterschreitungen in fast allen Bereichen ist dies zu verdanken. Der Personalaufwand, um ein Beispiel zu nennen, ist deutlich tiefer als erwartet, er liegt auch unter dem Niveau von 2018.

Weitere Details entnehmen Sie bitte der angehängten Medienmitteilung.


Dokumente 200518_Gesamtdokumentation_Jahresrechnung_2019_def.pdf (pdf, 2741.4 kB)
200914_Kurzfassung_total.pdf (pdf, 707.0 kB)
200427_MM_Jahresrechnung_2019.pdf (pdf, 137.9 kB)


Datum der Neuigkeit 28. Apr. 2020
  • Druck Version
  • PDF