Willkommen auf der Website der Gemeinde Oensingen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Hundesteuer 2020

Alle am 1. April 2020 in der Hundedatenbank AMICUS registrierten Hundehalter/innen erhalten in den nächsten Tagen von den Einwohnerdiensten die Rechnung für die Hundesteuer 2020.

Die Gebühr für die Hundesteuer und die Kennzeichnungskontrolle beträgt für jeden Hund CHF 160.

Hundebesitzer, welche keine Rechnung oder nicht für alle Hunde eine Rechnung erhalten, müssen sich bis spätestens 15. April 2020 per E-Mail (einwohnerdienste@oensingen.ch) oder telefonisch (062 388 05 05) bei den Einwohnerdiensten melden.

Alle Hunde müssen mit einem Mikrochip oder lesbar tätowiert gekennzeichnet sein. Die Hundehalter/innen müssen die Anschaffung, den Halterwechsel oder den Tod eines Hundes umgehend bei der Hundedatenbank AMICUS und bei den Einwohnerdiensten Oensingen melden.

Nach dem 30. April 2020 wird für nicht angemeldete Hunde bzw. nicht bezahlte Hundesteuern eine zusätzliche Mahngebühr von CHF 50 in Rechnung gestellt.

Einwohnergemeinde Oensingen



Datum der Neuigkeit 31. März 2020
  • Druck Version
  • PDF