Willkommen auf der Website der Gemeinde Oensingen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Ergebnis Gemeinderatswahlen 2013

Validierung der Gemeinderatswahlen

Der Gemeinderat der Einwohnergemeinde Oensingen, gestützt auf § 119 Buchstabe d des Gesetzes über die politischen Rechte vom 22. September 1996 beschliesst:

1. Von den Ergebnissen der Erneuerungswahlen des Gemeinderates vom 14. April 2013, publiziert im Anschlagkasten und im Anzeiger Thal Gäu Olten vom 18. April 2013, wird Kenntnis genommen.

2. Innerhalb der dreitägigen Beschwerdefrist (§ 160 GpR) wurde keine Beschwerde erhoben.

3. Das Wahlprotokoll wird genehmigt, und die Gemeinderatswahlen werden validiert.

Oensingen, 29. April 2013

EINWOHNERGEMEINDERAT OENSINGEN
Gemeindepräsident        Leiter Verwaltung
Markus Flury                      Pascal M. Estermann
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




Definitiver Stand, 14.04.2013, 14.30 Uhr

Mandatsverteilung
ListeBezeichnungStimmenMandate
1SP Oensingen1'4281
2FDP.Die Liberalen, Oensingen2'5463
3CVP Oensingen1'7102
4SVP Oensingen1'2871


Liste 1: SP Oensingen




Nr.NameVornameStimmengewählt
1.01BrunnerMartin646ja
1.02WyssNicole371nein
1.03SteigerDaniel259nein


Liste 2: FDP.Die Liberalen, Oensingen




Nr.NameVornameStimmengewählt
2.01FluryMarkus589ja
2.02GugelmannPatrick538ja
2.03HunzikerChristian494nein
2.04MüllerChristian545ja


Liste 3: CVP Oensingen




Nr.NameVornameStimmengewählt
3.01ErniPaul188nein
3.02GeiserRaphael251nein
3.03GloorFabian588ja
3.04LocherBruno230nein
3.05NugelVolker300ja


Liste 4: SVP Oensingen




Nr.NameVornameStimmengewählt
4.01SchellenbergGeorg568ja
4.02TonsaAnton391nein



Rechtsmittel:
Beschwerde an das Verwaltungsgericht (eingeschrieben) innert drei Tagen seit der Entdeckung des Beschwerdegrundes, spätestens jedoch am dritten Tag nach der Veröffentlichung der offiziellen Ergebnisse (§§ 157 und 160 GpR).

Oensingen, 14. April 2013

Gemeindeverwaltung
--------------------------------------------------------------------------------
--------------------------------------------------------------------------------
Dokumente 130414_Wahlresultate_Gemeinderat_Oensingen.pdf (pdf, 31.3 kB)
130417_Medienmitteilung_GR-Wahen_2013.pdf (pdf, 107.2 kB)


Datum der Neuigkeit 14. Apr. 2013
  • Druck Version
  • PDF