Willkommen auf der Website der Gemeinde Oensingen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Coronavirus; Update vom 19. Oktober 2020

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner

Sie haben es in den letzten Tagen und Wochen erfahren. Die Zahlen der neuinfizierten, wie auch der hospitalisierten Personen, steigen täglich rasant an. Der Bundesrat hat deshalb per 19. Oktober 2020 die Covid-19-Verordnung geändert und eine Maskentragpflicht verfügt. Diese gilt für alle öffentlich zugänglichen Einrichtungen und Innenräume:

  • Öffentlicher Verkehr
  • Bahnhöfe, Haltestellen, Flughäfen
  • Läden, Poststellen, Reisebüros
  • Museen, Bibliotheken
  • Restaurants, Bars, Clubs
  • Sportanlagen (Eingang und Garderobe)
  • Kinos, Theater, Konzertlokale
  • Arztpraxen, Spitäler
  • Religiöse Einrichtungen
  • Verwaltungen (wenn öffentlich zugänglich)

Weitere Details in Bezug auf Versammlungen und Veranstaltungen, Sitzpflicht in Gastrobetrieben etc. finden Sie auf der Homepage des Kantons Solothurn.

Konkret heisst dies unter anderem, dass Sie ab sofort bei Ihrem Besuch auf der Gemeindeverwaltung eine Maske tragen müssen.

Das Tragen der Maske entbindet uns aber nicht von den übrigen Hygieneregeln.

  • Halten Sie beim Anstehen Abstand zu den Personen vor und hinter Ihnen (z.B. an der Kasse oder in der Kantine). Schützen Sie besonders gefährdete Personen in Ihrem Umfeld durch Abstand. Umgehen Sie im öffentlichen Verkehr wenn immer möglich die Pendlerzeiten und nutzen Sie schwächer frequentierte Verbindungen, vor allem, wenn Sie in der Freizeit reisen.
  • Händewaschen spielt eine entscheidende Rolle bei der Hygiene. Indem Sie Ihre Hände regelmässig mit Seife sorgfältig waschen, können Sie sich schützen. Die Seife macht den Virus unschädlich. Sie waschen Ihre Hände richtig, wenn Sie sich die Hände einseifen, bis sie vollständig eingeschäumt sind. Danach spülen Sie die Hände unter fliessendem Wasser gut ab. Trocknen Sie sie mit einem sauberen Handbuch.
  • Vermeiden Sie das Händeschütteln, geben Sie auch keine Faust, und verzichten Sie auf Umarmungen und Begrüssungsküsse.
  • Husten und niesen Sie weiterhin in Ihre Armbeuge oder in ein Taschentuch.

Weitere Verhaltensregeln des Bundesamts für Gesundheit finden Sie hier.

Wir danken Ihnen für Ihren Durchhaltewillen und Ihr Verständnis. Nur gemeinsam können wir den Virus besiegen. Bleiben Sie gesund.


Bild Massnahmen
 

Datum der Neuigkeit 19. Okt. 2020
  • Druck Version
  • PDF